Management chronischer
Gesundheitsprobleme

Mehr erfahren

Management chronischer Gesundheitsprobleme

Management chronischer Gesundheitsprobleme

Aus der Forschung wissen wir, dass die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils dazu beitragen kann, dass Sie sich so gut wie möglich fühlen, während Sie mit einer chronischen Erkrankung leben.

Das übergeordnete Ziel dieser Programme und Strategien ist es, Ihre chronischen Gesundheitsprobleme in einen Kontext zu stellen und dem Geschehen einen Sinn zu geben.

Bringen Sie wieder Leben in Ihr Leben!
Dieses Programm richtet sich an alle, die bereit sind, die Fähigkeiten und Werkzeuge zu erlernen, um ihre chronische Krankheit wie Arthritis, Asthma, Diabetes, Fibromyalgie, Bluthochdruck, Multiple Sklerose oder andere chronische Erkrankungen zu bewältigen.
Der Umgang mit ständigen Schmerzen und dem Verlust der Gesundheit ist schwer zu bewerkstelligen. Wenn Sie oder jemand, den Sie betreuen, von chronischen Schmerzen betroffen sind, kann dieses Programm helfen!

Über das Programm

Die Häufigkeit vieler Langzeitkrankheiten und chronischer Leiden nimmt weltweit zu, was auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen ist, darunter die alternde Bevölkerung und Lebensstilprobleme. Wenn Sie gesunde Entscheidungen treffen, können Sie die Wahrscheinlichkeit einer chronischen Krankheit verringern und Ihre Lebensqualität verbessern.

Menschen mit chronischen Erkrankungen nehmen in der Regel mehr Gesundheitsleistungen in Anspruch, die häufig nicht zwischen den Leistungserbringern koordiniert werden, was zu einer Über- oder Unterversorgung mit medizinischen Leistungen führen kann.

Viele Langzeitkrankheiten und chronische Leiden werden durch eine Reihe von verschiedenen Gesundheitsfaktoren verursacht, die gleichzeitig auftreten, eine gewisse Zeit brauchen um sich zu entwickeln, lange andauern und oft zu weiteren Gesundheitsproblemen führen.

Moderne Behandlungsmethoden führen auch dazu, dass die Menschen länger mit Krankheiten leben, die früher zu einem frühen Tod führten.

Eine Langzeiterkrankung oder ein chronischer Gesundheitszustand ist jeder Zustand, der sechs Monate oder länger andauert, wie Asthma, Arthritis, Krebs, Fettleibigkeit, Diabetes, chronische Schmerzen oder Herzerkrankungen. Die Symptome chronischer Krankheiten wie Müdigkeit, Schmerzen und Beschwerden, sind oft nicht sichtbar, so dass andere ihre Auswirkungen nicht immer erkennen können. Nicht nur die körperlichen Symptome können einen Menschen beeinträchtigen, sondern auch die Einschränkung des Lebensstils und das Leben mit ständigen Schmerzen können einen seelischen Tribut fordern.

Sich Sorgen zu machen oder negativ über mögliche Situationen zu denken, verstärkt die Angst und den Stress und beeinträchtigt die allgemeine Gesundheit.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Zustand Sie emotional überwältigt, ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Arzt oder einer anderen medizinischen Fachkraft über Ihre Gefühle sprechen.

Der Umgang mit mehreren Erkrankungen kann bedeuten, dass Sie sich an eine Reihe von medizinischen Fachkräften wenden müssen. Das Wichtigste beim Umgang mit mehreren medizinischen Fachkräften ist, dass Sie jede Person darüber informieren, wen Sie sonst noch aufsuchen und wegen welcher Erkrankung.

Lesen Sie weiter und entdecken Sie, wie das Programm Ihnen helfen kann, sich besser zu fühlen.

Unsere Zellen sind genetisch für eine Lebensdauer von etwa 120 Jahren ausgelegt: Wir werden geboren, um lange Zeit gesund zu leben. Die meisten Menschen verlieren jedoch vorzeitig ihre Gesundheit und verkürzen ihre Lebensspanne durch chronische Krankheiten, die völlig vermeidbar sind:
„Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass das daraus resultierende Missverhältnis zwischen dem, was unsere Gene erwarten und dem, was wir tun, Zivilisationskrankheiten liefert. Das bedeutet, es sind Krankheiten des Lebensstils. Zusammengenommen verursachen sie 75 Prozent der Todesfälle in den westlichen Nationen. Bei Personen aber, deren Lebensstil dem unserer Vorfahren entspricht, sind sie selten.“ Eaton, 1988 Am J Med
„Gegenwärtig sind moderne und chronische Krankheiten, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, metabolisches Syndrom und Krebs, die häufigsten Todesursachen in der westlichen Gesellschaft und nehmen in den Entwicklungsländern rasch zu.“ (Roberts, C.K. & Barnard, J.B. Effects of exercise and diet on chronic disease. 2005 J. Appl Physiol 98 3-30.)

Man geht heute davon aus, dass nur etwa 5 % der Krankheiten auf genetische Störungen zurückzuführen sind und dass die Mehrheit auf Lebensstilfaktoren und Glaubenssätze zurückzuführen ist.
Diese faszinierenden Entdeckungen bedeuten, dass wir nicht länger ein Opfer unserer genetischen Veranlagung sein müssen und sie zeigen uns, dass wir mehr Kontrolle über unsere körperliche und geistige Gesundheit haben, als uns vielleicht jemals bewusst war. Wir sind Meister unserer eigenen Biologie und können unsere Genetik dadurch verändern, wie wir durch unsere Wahrnehmung und unser Verhalten auf die Welt reagieren.

Ihre Gene sind zwar an den Ergebnissen Ihrer Gesundheit beteiligt, aber sie sind nicht allein dafür verantwortlich. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Kontrolle darüber übernehmen können, wie Ihre Gene reguliert werden, indem Sie Ihre Ernährung, Ihren Lebensstil und Ihr physisches und emotionales Umfeld steuern.
Jedes Ihrer 20.000 Gene enthält einen bestimmten Satz von Anweisungen für die Herstellung von Proteinen, den Bausteinen Ihres Körpers. Diese Proteine bestimmen die Struktur und Funktion jeder Zelle in Ihrem Körper. Die Informationen in Ihren Genen werden also verwendet, um die Proteine herzustellen, die dann das Funktionieren Ihres Körpers ermöglichen. Dieser Vorgang wird als Genexpression bezeichnet. Sie verfügen über ein System zur Regulierung der Genexpression, das entscheidend dafür ist, dass eine Zelle die benötigten Genprodukte genau dann produziert, wenn sie sie braucht. Dies gibt Ihren Zellen die Flexibilität, sich an eine wechselnde Umgebung anzupassen, wie z. B. hohe oder niedrige Temperaturen, äußere Signale wie Gefahr, Beschädigung der Zelle und andere Reize.

Dr. Bruce Lipton, ein amerikanischer Zellbiologe, hat nachgewiesen, dass die Zellmembran tatsächlich der Schlüssel zur Regulierung Ihrer Gene ist, nicht Ihre DNA. Unter Anwendung der Prinzipien der Quantenphysik zeigte Bruce Lipton, dass die Zellmembran – die äußere Schicht einer Zelle – wie das Gehirn der Zelle funktioniert. Er fand heraus, dass es in erster Linie die Umgebung ist, in der die Zelle lebt, die die Gene ein- oder ausschaltet und nicht Ihre DNA, und dass der Zustand Ihrer Umgebung das Verhalten und die Physiologie der Zelle steuert. Bruce Liptons Forschungen trugen zur Entstehung der modernen Wissenschaft der Epigenetik bei.

Wenn Sie an einem chronischen Gesundheitsproblem leiden, können Sie lernen, wie Sie Probleme angehen und fundierte Entscheidungen über Ihre Gesundheit treffen, um ein gesünderes Leben zu führen. Diese Programme können Ihnen helfen, die Symptome Ihrer chronischen Gesundheitsproblemen zu bewältigen, Ihre Ess- und Schlafgewohnheiten zu verbessern, Stress zu reduzieren, einen gesunden Lebensstil zu pflegen und vieles mehr.

Unabhängig von Ihrem derzeitigen Gesundheitszustand können Sie in diesem anspruchsvollen Umfeld der Industriegesellschaft immer davon profitieren, gesündere Zellen zu haben. Der Zustand der Zellfunktionen und der Gesundheit sind direkte Auswirkungen der Lebensgewohnheiten, einschließlich der Ernährung, der Bewegung und der Denkmuster; eine Verbesserung der Lebensgewohnheiten verbessert also die Zellfunktionen und die Gesundheit. Wenn Sie Unterstützung für Ihre Gesundheit wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: info@denoir-praxis.de

Dieses Programm hilft Menschen mit einem oder mehreren chronischen Gesundheitsproblemen, die Ursache für ihre Erkrankung zu finden, Strategien zur Bewältigung ihrer Erkrankung zu erlernen und das Selbstvertrauen zu haben, diese auch umzusetzen.

Zu den behandelten Themen gehören:

  • Techniken zur Bewältigung von Problemen wie Frustration, Müdigkeit, Schmerzen und Isolation
  • Geeignete Übungen zur Erhaltung und Verbesserung von Kraft, Flexibilität und Ausdauer
  • Geeignete Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln
  • Effektive Kommunikation mit Familie, Freunden und medizinischem Fachpersonal
  • Umgang mit Depressionen
  • Bessere Atemtechniken
  • Entspannungsmethoden
  • Gesunde Essgewohnheiten
  • Gute Entscheidungen für die eigene Gesundheit treffen
  • Wie man neue Behandlungen bewertet
  • Zustandsbezogene Problemlösung
  • Kommunikationsfähigkeiten
  • Umgang mit Emotionen
  • Körperliche Aktivität
  • Strategien zum Umgang mit Müdigkeit, Schmerzen, Frustration, Isolation und Schlafmangel
  • Aufbau einer Partnerschaft zwischen Klient und Gesundheits- und Wellnesspraktiker
  • Molekulare Ernährung
  • Umgang mit Ergänzungsmittel und Bewertung neuer Wellness Behandlungen
  • Kognitives Symptommanagement
  • Sie profitieren von der Unterstützung und Ermutigung durch Ihr Wellness-Team

Was Sie erwartet
Sind Sie bereit, wieder Leben in Ihre Tage zu bringen?
In diesem Programm finden Sie die Ursache Ihres Problems heraus und lernen, wie Sie Ihre Symptome auf natürliche Weise in den Griff bekommen. Sie erhalten einen Plan und eine Strategie, wie Sie die Ursache beheben und Ihre Gesundheitsziele erreichen können. Erstellen Sie einen wöchentlichen Aktionsplan, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen, damit Sie die Dinge im Leben tun können, die SIE tun wollen!
Gewinnen Sie das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten, die Sie brauchen, um ein aktives und erfülltes Leben zu führen.

Weitere Informationen über dieses Programm

  • 6 wöchentliche interaktive Sitzungen
  • Jede 2½-stündige Sitzung baut auf der vorangegangenen Woche auf
  • Die vollständige Teilnahme an den 6 Wochen wird dringend empfohlen
  • Dieses Programm ist live und hat eine einjährige Begleitung
  • Menschen mit Behinderungen, die besondere Vorkehrungen benötigen, wenden sich bitte vor der Veranstaltung an ashanti@denoir-praxis.de Wenn Sie genügend Zeit einplanen, werden wir uns bemühen, die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.
  • Dieses Programm zielt darauf ab, die Gesundheit von Menschen mit chronischen Erkrankungen zu verbessern, indem die zugrundeliegende Ursache gefunden und behoben wird und chronische Erkrankungen schneller und effektiver behandelt werden, wodurch das Fortschreiten dieser Krankheiten verlangsamt wird.
  • Bei diesem Programm handelt es sich um ein System koordinierter Gesundheitsfürsorge und Kommunikation für bestimmte Kundengruppen mit Erkrankungen, bei denen eine Selbstbehandlung möglich ist. Das Programm versetzt den Einzelnen in die Lage, seine Krankheit zu bewältigen und Komplikationen zu vermeiden.
  • Dieses Programm ist eine vielversprechende Strategie zur Verbesserung der Versorgung von Menschen mit chronischen Erkrankungen

Dieses Programm ist ein proaktiver, multidisziplinärer, systematischer Ansatz für die Gesundheits- und Wellnessversorgung, der:

  • individuell auf Ihre spezifische chronische Erkrankung zugeschnitten ist
  • die Beziehung zwischen Leistungserbringer und Klient und den Versorgungsplan unterstützt
  • die Betreuung der Kunden durch Prävention und proaktive Interventionen auf der Grundlage evidenzbasierter Leitlinien optimiert
  • das Selbstmanagement des Kunden einbezieht
  • den Gesundheitszustand kontinuierlich bewertet
  • die Ergebnisse misst
  • die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und Lebensqualität anstrebt
Jetzt anfragen!

Erfahren Sie mehr über dieses Programm:
Buchen Sie Ihre kostenlose Beratung!

Beratung anfragen
Beratung anfragen
Beratung anfragen

Praxis

Konzept

Angebote